.
Waldstauden Ur-Roggenbrot
(zum Fertigbacken)
Waldstauden Ur-Roggenbrot
Waldstauden Ur-Roggenbrot
Waldstauden Ur-Roggenbrot
Waldstauden Ur-Roggenbrot
Waldstauden Ur-Roggenbrot
Frei von Konservierungsmitteln
Frei von Aromen und Farbstoffen
Frei von Geschmacksverstärkern

Wenn zwei sich treffen, die ähnliche Werte vertreten, kann wahrlich Großes entstehen. z.B die Renaissance einer Urgetreideart, die unweit von unserer Backstube bis zu zwei Meter hoch wächst und nun von uns gebacken wird. Gemeinsam mit Jörg Raithel vom Dörenberghof haben wir ein Experiment gewagt. Schmecken Sie ab sofort mit jeder Scheibe in unseres "Waldstauden Roggenbrots“ den unvergleichlichen aromatischen Geschmack dieser einzigartigen Urgetreideart. 



Title:  
€ 4,30
€ 0,57 / 100 g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In 1-3 Tagen bei dir!
Wir akzeptieren folgende Zahlungsmittel

Unser Waldstaudenroggen ist etwas ganz besonderes:

  • Die Erntemenge dieses Urroggens liegt bei ca. 50% des Zuchtroggens.
  • Der Waldstaudenroggen wächst auf dem Feld extrem hoch – bis zu 2 m. Diese Eigenschaft bringt den Vorteil, dass die Ähre unempfindlich gegen Krankheiten ist.
  • Waldstaudenroggen wird besonders für seinen sehr hohen Werte an Ballaststoffen und Mineralstoffen geschätzt. Er weist rund 50% mehr als der übliche Zuchtroggen auf.
  • Hohe Werte an essentiellen Aminosäuren, Proteinen, Spurenelemente und B-Vitamine zeichnen den Waldstaudenroggen aus.
  • Somit kann dieses Urgetreide einen wertvollen Beitrag zu einer gesunden Ernährung leisten.

Zutaten: 

Fränkisches Urgetreide-Vollkornmehl aus Waldstaudenroggen, Quellwasser aus dem Fichtelgebirge, Gemahlen von Günther Wurziger in der Rangenmühle, 20 Stunden gereifter Natursauerteig aus eigener Zucht, naturbelassenes Meersalz.

 

Nährwertangabenpro 100g: * 
o    Brennwert: 834kJ / 199 kcal
o    Fett: 0,77g gesättigte Fettsäuren: 0,11g
o    Kohlenhydrate: 39g davon Zucker 0,45g
o    Eiweiß: 4,85g
o    Ballaststoffe 6,06g, Broteinheiten: 3,31 (1 BE = 27,0 g)
*Alle angegebenen Nährwerte sind berechnet und unterliegen den natürlichen Schwankungen.  

 

Allergene: Glutenhaltige Getreide

Dieses Brot wird in einem Betrieb hergestellt, in dem Rohstoffe wie Weizen, Sesam und Nüsse verarbeitet werden. Bei der Herstellung achten wir peinlichst auf die Reinheit, dennoch könnten Spuren dieser Rohstoffe enthalten sei.

 

Gewicht:

750g

Wir backen vor, Du zu Ende! 
Erlebe zuhause den unwiderstehlichen Duft frisch gebackener Brote und Brötchen. Deshalb haben wir unsere Backmethode für die ultimative „Ofenfrische“ weiterentwickelt. So kannst Du auch größere Mengen auf Vorrat bestellen und ganz nach Bedarf, Stück für Stück fertigbacken und ofenfrisch genießen. Unsere Genusshandwerker backen Deine Bestellung und holen Sie kurz vor Ende der Backzeit aus unserem Steinbackofen. Alle unsere Gebäcke werden dann in eine hygienische Frischhaltefolie eingepackt und Deine Bestellung zusammengestellt.

 

Variante 1: Jetzt vernaschen.

Jetzt hunger? Dann ab in den Backofen damit ...

Wir backen Brot und Brötchen soweit vor,
dass Du sie zu Hause nur noch fix 10 - 15 min (Brote), bzw. 5 - 10 min (Brötchen) bei 180° - 200° C* fertig backen musst.

Die Backzeit erhöht sich um jeweils 5 Minuten, wenn der Backofen nicht vorgeheizt ist. Unsere Gebäckspezialitäten wie Hörnchen und Kuchen kannst Du ebenfalls vor dem Genießen kurz auf dem Toaster oder für max. 5 Min im Ofen bei 180° - 200°C backen.

 

Variante 2:  Später vernaschen.

Brot, Brötchen und Gebäcke zur Bevorratung bestellt? Dann ab ins Tiefkühlfach.

Hole Brote, Brötchen und Gebäcke aus Deinem Gefrierfach, lass sie in aller Ruhe auftauen (Brote vor Austrocknung geschützt über Nacht) und heize dann Deinen Backofen vor, nur noch fix 10 - 15 min (Brote), bzw. 5 - 10 min (Brötchen) bei 180° - 200°C fertig backen.

Die Backzeit erhöht sich um jeweils 5 Minuten, wenn der Backofen nicht vorgeheizt ist. Hörnchen und Kuchen kannst Du ebenfalls nach dem Auftauen kurz auf dem Toaster oder für max. 5 Min im Ofen bei 180° - 200°C backen.
 

Haltbarkeit

BROT mind. 5-6 Tage bei artgerechter Lagerung beim sofortigen Fertigbacken mind. 2 Monate bei Tiefkühllagerung 

BRÖTCHEN, GEBÄCK mind. 1-2 Tage bei artgerechter Lagerung beim sofortigen Fertigbacken mind. 2 Monate bei Tiefkühllagerung

VIELLEICHT MAGST DU AUCH